Scroll

Über
Albulus

Spezialist für Investitionen in deutsche Gewerbeimmobiliendarlehen

Albulus ist ein auf Investitionen in auslaufende und leistungsgestörte Gewerbeimmobiliendarlehen spezialisierter Anlageberater mit Sitz in Frankfurt am Main. Der Luxemburger Albulus CREDIT Fonds erwirbt für institutionelle Fondszeichner auslaufende Immobiliendarlehen in Deutschland.

Im Rahmen der Distressed Opportunities-Strategie betreut Albulus ausgewählte Investmentmandate eines  internationalen und zweier deutscher Anleger bei Investitionen in leistungsgestörte Immobiliendarlehen. Seit Gründung von Albulus im Jahre 2011 wurden mehr als 300 Millionen Euro Eigenkapital in dreizehn erfolgreiche Transaktionen investiert. Das Team von Albulus verfügt dabei über eine umfassende Expertise beim Erwerb und bei der Abwicklung von Darlehen, die

mit Gewerbeimmobilien in Deutschland besichert sind. Es wird geführt vom Unternehmensgründer Dr. Ruprecht Hellauer und seinen beiden langjährigen Partnern Dr. Tobias Friedrich und Christoph Schröder. Das Management-Team hat in den zurückliegenden 12 Jahren Investitionen in Immobiliendarlehen mit einem Nennwert von über 2 Milliarden Euro durchgeführt sowie die Kreditabwicklung für ein Volumen von über 1,5 Milliarden Euro verantwortet.


Alleinstellungsmerkmale für Banken

Optimierung der Eigenkapitalallokation und Reduktion des Verwaltungsaufwands

Die Veräußerung leistungsgestörter Gewerbeimmobiliendarlehen an die von Albulus betreuten Distressed Opportunities-Investmentmandate bietet Banken zahlreiche Vorteile:

  • Verkauf leistungsgestörter Kredite zu attraktiven Bewertungen durch die Berücksichtigung von Zusatzsicherheiten und erfolgten Ausschüttungen an Fondszeichner bei der Kaufpreisfindung

  • Albulus berücksichtigt weiterhin die Wertschöpfungspotenziale auf Immobilienebene, beispielsweise durch die Nutzung von Sonderkündigungsrechten und die Aufvermietung

  • Freisetzung von gebundenem Eigenkapital aus leistungsgestörten Darlehen und möglicherweise Teilauflösung von Wertberichtigungen

  • Reduzierung des Verwaltungs- und Reportingaufwands für nicht-strategische Schuldner oder für Finanzierungen von Immobilien außerhalb der Kernmärkte

  • Eingespieltes Transaktionsteam und etablierte Marktstandards erlauben kurze Verkaufsprozesse



© 2019 | Albulus Advisors Germany GmbH
Top